• Infektionen im Krankenhaus

    Ein wachsendes Problem

    • Mehr als 500.000 Krankenhausinfektionen jährlich
    • Mehr als 10.000 Todesfälle pro Jahr
    • Immer mehr Resistenz der Krankheitserreger gegen Antibiotika

     

    Krankenhausinfektion
  • Händedesinfektion

    Dreh- & Angelpunkt

    • 5 Indikationen für die Händedesinfektion: Ein etablierter Standard für Ärzte & Pflege.
    • Durch bessere Händehygiene wären 40% der Krankenhausinfektionen vermeidbar.
    • Aber: Hohe Belastungen im Klinikalltag erschweren die permanente Beachtung der Händehygiene.
    • Nachhaltig bessere Händehygiene ist mit den klassischen Maßnahmen allein nur schwer erreichbar.

     

    Händedesinfektion
  • HyHelp

    Überzeugend einfach, überzeugend wirksam.

    • Pflegende und Ärzte tragen ein kleines Mobilgerät an der Oberbekleidung.
    • Das Gerät signalisiert eine erfolgreiche Händedesinfektion durch eine grüne LED.
    • Händedesinfektion zählt: Unmittelbares Feedback und diskrete Desinfektionserinnerung.
    Hyhelp
  • Entlastung

    Hygienehelfer im Krankenhausalltag

    • Positive Verstärkung der persönlichen Hygiene-Erfolge.
    • Bessere Hygienedaten ohne Mehrbelastung für die Erfassung.

     

    Pflegealltag
  • Der Patient gewinnt

    Schutz vor Infektionen

    • Eine wertvolle Entscheidungshilfe für Patienten und Angehörige bei der Auswahl des Krankenhauses.
    • Stärkung des Vertrauens: Hygiene hat hier einen hohen Stellenwert.
    Entscheidungshilfe Hygiene
  • Ärzte & Pflegende gewinnen

    Zeit für Patienten - Schutz vor Infektionen

    • Weniger Infektionen ohne Mehraufwand für Pflegende und Ärzte.
    • Motivation durch sichtbare und erlebbare Hygiene-Erfolge und weniger Infektionen.
    • Sichtbare Teamerfolge durch Visualisierung der gemeinsamen Händedesinfektionsleistung.



    Pflege gewinnt
  • Die Hygiene gewinnt

    Compliance verbessern, dokumentieren & kommunizieren

    • Transparentes Hygienemanagement: Stationsbezogene Hygienedaten ohne Mehraufwand für die Datenerfassung.
    • Keine Installationsarbeiten in den Patientenzimmern erforderlich: Flexibler Einsatz stufenweise ausdehnbar.
    • Aktuelle Informationen zum Teamerfolg und zum eigenen Beitrag steigern die eigenmotivierte Händehygiene.
    Compliance
  • Das Krankenhaus gewinnt

    Geschärftes Qualitätsprofil - nach innen und außen

    • Bessere Hygiene wird sichtbar und erlebbar - für Patienten und Angehörige.
    • Bessere Hygiene wird messbar & dokumentierbar - für die Positionierung im Qualitätswettbewerb.
    • Hohe Einsparungen durch verringerte Liegezeiten bei meist unveränderten DRG-Fallpauschalen
    Krankenhaushygiene
Hyhelp

HyHelp

…schützt Patienten, Pflegende
und Ärzte vor Infektionen:
Qualität sichtbar gemacht.

Weiterlesen…

Studien

Studien

40% der Infektionen können
durch bessere Händehygiene
vermieden werden.

Dies und weitere Studien…

Hyblog

HyBlog

Antibiotika zu Ende nehmen?

Studie gibt Hinweise, dass Antibiotika früher abgesetzt werden können

Weiterlesen...