HyHelp
Hyhelp

HyHelp

…schützt Patienten, Pflegende
und Ärzte vor Infektionen:
Qualität sichtbar gemacht.

Weiterlesen…

Studien

Studien

40% der Infektionen können
durch bessere Händehygiene
vermieden werden.

Dies und weitere Studien…

Hyblog

HyBlog

60% mehr Händedesinfektionen

Die Auswertung der aktuellen Kundendaten zeigt eine hohe ...

Weiterlesen...

Positiver Trend: Antibiotikaeinsatz in der Tierhaltung rückläufig?

von Andreas Herzog (Kommentare: 0)

Nach aktuellen Angaben des Bundesinstituts für Risikobewertung (BfR) ist die Menge an antimikrobiellen Tierarzneimitteln, die an Tierärzte abgegeben wurden, von 1706 Tonnen (t) im Jahr 2011, dem ersten Jahr der Erhebung, auf etwa 1238 t im Jahr 2014 zurückgegangen. Da Resistenzen von Krankheitserregern auch in der Tierhaltung entstehen und durch Gabe von Antibiotika gefördert werden, sind dies gute Nachrichten für die Humanmedizin. Resistente Erreger im Fleisch von Nutztieren können, insbesondere bei mangelnder Küchenhygiene, auf den Menschen übertragen werden.

Im nationalen Resistenzmonitoring ist der Anteil der besonders gefürchteten ESBL- bzw. AmpC-bildenden Erreger in E.coli-Isolaten aus der Hähnchenfleischkette von 6,7 % im Jahr 2013 auf 3,7 % 2014 gesunken. Allerdings wurden weiterhin bei fast der Hälfte der Isolate Resistenzen gegen Fluorchinolone festgestellt – von einer Entwarnung kann also noch lange keine Rede sein.

Antibiotikagaben wirken in der Tierhaltung wachstumsfördernd und verbessern die Futterverwertung, so dass z.B. die Schlachtreife früher erreicht wird. Somit besteht in der Landwirtschaft ein starker Anreiz zum Einsatz von Antibiotika auch ohne zwingende tiermedizinische Indikation. In solchen Fällen wird z.B. bei Erkrankung weniger Hühner der ganze Stall über das Trinkwasser mit Antibiotika versorgt. Ein weiterer Rückgang des Antibiotikaeinsatzes wird aufgrund dieser Anreizstruktur und der Verfügbarkeit von Antibiotika auf verschiedenen Wegen nur durch scharfe Kontrollen zu erzielen sein.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Weitere Beiträge

Mit Daten gegen Resistenzen

RKI veröffentlich Tool für Krankenhäuser, um den Zusammenhang zwischen Antibiotika-Verbrauch und -Resistenz zu analysieren

Weiterlesen …

EU-Studie Infektionen: So what?

von Andreas Herzog (Kommentare: 0)

Schlussfolgerungen aus der jüngsten EU-Studie zur Zahl der nosokomialen Infektionen

Weiterlesen …

Ländervergleich Infektionen

von Andreas Herzog (Kommentare: 0)

Deutschland im guten Mittelfeld - große nationale Unterschiede bei Krankenhausinfektionen

Weiterlesen …