HyHelp
Hyhelp

HyHelp

…schützt Patienten, Pflegende
und Ärzte vor Infektionen:
Qualität sichtbar gemacht.

Weiterlesen…

Studien

Studien

40% der Infektionen können
durch bessere Händehygiene
vermieden werden.

Dies und weitere Studien…

Hyblog

HyBlog

60% mehr Händedesinfektionen

Die Auswertung der aktuellen Kundendaten zeigt eine hohe ...

Weiterlesen...

“Killer-Bakterien” als Freund und Helfer?

Die alarmierend voranschreitende Resistenzbildung der typischen nosokomialen Erreger gegen Antibiotika, verbunden mit der langsam austrocknenden Pipeline neu entwickelter Wirkstoffklassen führt zu verstärkten Bemühungen um alternative Ansätze. Antibiotika sind schließlich nur ein möglicher – allerdings bislang besonders effektiver – Weg zur Bekämpfung von Krankheitserregern.

HyBlog berichtete bereits von den Forschungen, z.B. durch Phagen und andere neuartige Verfahren unabhängig von Antibiotika gezielt Bakterien anzugreifen. Auch Bakterien selbst können aber als „Killerbakterien“ gegen ihre schädlichen Verwandten im Körper eingesetzt werden. Der Gedanke, bewusst ein "Bakterienheer" in den Patientenkörper einzuschleusen und gegen ein anderes Bakterienheer in Stellung zu bringen hat zwar etwas zutiefst Beunruhigendes. Nüchtern betrachtet zeigen aber Versuche mit Bdellovibrio und Micavibrio, dass diese Bakterien auch multiresistente Erreger effektiv angreifen können. Bdellovibrio heftet sich an den Biofilm der Erregerzelle, bohrt sich hinein und teilt sich in der Wirtszelle. Micavibrio hingegen saugt die Wirtszelle aus.

Potentielle Nebenwirkungen umfassen eine unerwünschte Wirkung gegen z.B. die hilfreichen Darmbakterien – allerdings werden diese ja auch durch eine antibiotische Therapie häufig in Mitleidenschaft gezogen. Es wäre also falsch, diesen innovativen Forschungsansatz vorschnell zu verwerfen – klar ist aber auch, dass bis zu einer breiten klinischen Anwendung noch ein langer Weg zu gehen ist. Ein sparsamer Umgang mit Antibiotika, wie er durch sorgfältige Händehygiene erleichtert wird, bleibt somit bis auf weiteres dringend geboten.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Weitere Beiträge

Mit Daten gegen Resistenzen

RKI veröffentlich Tool für Krankenhäuser, um den Zusammenhang zwischen Antibiotika-Verbrauch und -Resistenz zu analysieren

Weiterlesen …

EU-Studie Infektionen: So what?

von Andreas Herzog (Kommentare: 0)

Schlussfolgerungen aus der jüngsten EU-Studie zur Zahl der nosokomialen Infektionen

Weiterlesen …

Ländervergleich Infektionen

von Andreas Herzog (Kommentare: 0)

Deutschland im guten Mittelfeld - große nationale Unterschiede bei Krankenhausinfektionen

Weiterlesen …